Der bewährte Holz-Klappladen in neuer Aufmachung

Nr. 4

Vorherige Seite
Nr. 1
Nr. 2
Nr. 3
Nr. 4
Nr. 5
Nr. 6
Nr. 7
Nr. 8
Nr. 9

Mit 1/3 abgerundeten zurückliegenden Lamellen und 2/3 Brettchenfüllung.



Holzarten
Meranti, Lärche, Kiefer, Fichte/Tanne, Eiche
Qualität
Kiefer astfrei Tag- und Nachtseite ohne Äste, kleine Verwachsungen möglich
Kiefer lasierfähig kleine Verwachsungen und Äste bis 15mm
Kiefer streichfähig mit gesunden und eingesetzten Ästen sowie natürlichen Verfärbungen
Konstruktion

Oberfries 80 x 33mm
Senkrechtfriese 80 x 33mm
Untere Friese 80 - 125mm
Lamelle 11 x 33mm
Brettchen 12 x 70mm
(aus Garantie-Sperrholz. Nut und Feder gefast)

Aufbau
Oberfries durchgehend, Unterfries zwischen den Senkrechtfriesen verdübelt, wasserfest verleimt.
Oberfläche
Sämtliche Kanten sind gerundet. Ladenfläche sowie Lamellen sind gehobelt und geschliffen. Klappladen werden mit einer Holzfeuchte von 12 - 14% hergestellt.
Anstriche/
Lagerung/
Montage
siehe Technische Hinweise Arbeitskreis Deutscher Klappladenhersteller
Abmessungen maximal
Breite ohne Senkrechtfries 65cm
Höhe ohne Waagerechtfries 180cm

 

Grundsätzlich liegen die Technischen Hinweise des Arbeitskreis Deutscher Klappladenhersteller zugrunde.

Technische Änderungen vorbehalten.



| DEMUTH GmbH - Zoortstraße 2 - 54427 Kell am See - Tel: (06589) 1633 - Fax: (06589) 1365 - eMail: info@demuth-kell.de